HOME
INDEX OF
NOVELS & COLLECTIONS


NEXT BOOK
PREVIOUS BOOK
Bizarre Beziehungen
Genre Science Fiction
Type Omnibus
Original German omnibus, with two novels and a collection with five stories:
Die Liebenden (The Lovers),
- Eine Frau pro Tag (A Woman a Day) and
- Bizarre Beziehungen (Strange Relations).
See the individual titles for more information.
The omnibus also contains an interview with Philip José Farmer, conducted by Darrell Schweitzer.
DEDICATION: --
COVER TEXT:
Philip José Farmer, der Autor des berühmten und preisgekrönten Flusswelt-Zyklus, erregte in den fünfziger Jahren Aufsehen, als er erotische Science Fiction veröffentlichte. Das Genre war bis dato prüde und sozusagen eine Literatur ohne Unterleib gewesen. Die Reaktion war entsprechend: Seine Romane und Erzählungen, in denen häufig Sex mit Aliens beschrieben wird, wurden als degoutant und empörend empfunden. Farmer wurde von Kollegen und SF-Fans heftig angegriffen und galt fortan als Enfant terrible der SF.
DIE LIEBENDEN:
Die Geschichte eines Mannes, der glaubt, ein hübsches junges Mädchen zu lieben, das aber in Wirklichkeit eine Außerirdische ist.
EINE FRAU PRO TAG:
Spielt ebenfalls in der Haijak-Union wie Die Liebenden, wo die unterdrückten Massen sehnsüchtig auf den Zeitstillstand warten, an dem der legendäre Staatsgründer zurückkehren und ihnen drie Freiheit bringen soll.
BIZARRE BEZIEHUNGEN:
Schildert in fünf pikanten Episoden Sex auf menschliche, allzu menschliche und nichtmenschliche Art.
 
PUBLICATION HISTORY
| GERMANY |

3 Publications
 
GERMANY

Publisher
Series+no.
Bookno.
Format
Dates


Pages
Price
Translation


Cover art
Notes
FIRST PUBLICATION
München: Heyne
Science Fiction & Fantasy, Band 4935
ISBN 3-453-05854-2
paperback (18×11,5cm)
-/1992 (1st)
-/1993 (2nd)
-/1995 (3rd)
668
DM 18,00
Jürgen Inhoff, Birgit Reß-Bohusch, Verena C. Harksen, Thomas M. Look, Hans Schütz, Martin Eisele, Irmhild Hübner & Joachim Fuchs
Boris Vallejo
-

Boris Vallejo

Home
© Zacharias L.A. Nuninga -- Page last updated: 9 Apr 2016